Die schönsten Strände für einen Urlaub an der polnischen Ostsee

27. Mai 2022 Von chrissi 0
polnische Ostsee

Jeder kennt die Ostsee, denn sie ist für ihre vielen bezaubernden Strände und Möglichkeiten bekannt. Ob man nun mit einem Schiff verreisen möchte oder seinen Urlaub einfach nur an einem Ostsee Strand genießen will, die Vielfalt ist groß. Die Ferienzeit, dieser Moment, auf den wir alle das ganze Jahr gewartet haben, ist gekommen. Es ist höchste Zeit, Ihren Sommerurlaub oder auch Kurztrip zu planen und das beste Reiseziel für eine Reise an der Ostsee auszuwählen. Egal, ob Sie nach einer gemütlichen Unterkunft suchen, neue Städte erkunden, in der Ostsee Kiten wollen oder einfach nur am Strand liegend neue Energie tanken möchten, wir empfehlen Ihnen, die Ostseeküste als einen der unglaublichsten Orte in Polen zu erkunden. Kommen wir nun zu den beliebtesten Ostsee Stränden in Polen:

ŚWINOUJŚCIE – der schönste Strand in Polen

Die Stadt Świnoujście ist einer der größten Seehäfen in Polen und ein beliebter Kurort mit dem einzigartigen und therapeutischen Mikroklima, das bei der Behandlung von Allergien und Hautkrankheiten sehr gerne genutzt wird, damit eine Verbesserung und Linderung eintreten kann.

Zudem ist es ein perfekter Ort für Entspannungs- und Strandliebhaber, aber auch die Fans von Geschichte und Architektur werden begeistert sein. Hier sind einige der interessantesten Attraktionen:

  • der schönste, sauberste und größte Sandstrand in Polen
  • malerischer Kurpark aus dem 18. Jahrhundert
  • der höchste Leuchtturm in Polen
  • denkmalgeschützte Gebäude wie ehemaliges Rathaus und gotische Kirchen
  • Strandpromenade – malerischer Boulevard mit verschiedenen Geschäften und Bars

 

KOŁOBRZEG – Natur pur

Kołobrzeg ist ohne Zweifel der beliebteste und malerischste polnische Ferienort, gerade für Naturliebhaber. Diese einmalige Stadt mit tausendjähriger Geschichte lockt Urlauber und Touristen aus der ganzen Welt an, aber meist aus Skandinavien und Deutschland. Abgesehen von der wunderschönen und direkten Lage am Meer, dem therapeutischen Mikroklima und dem langen Sandstrand schätzen die Reisenden auch städtische Sommeraktivitäten und historische Stätten und Objekte wie beispielsweise:

    • eine der größten Kirchen der Region = Marienbasilika aus dem 14. Jahrhundert
    • Rathaus aus dem 19. Jahrhundert
    • 26 Meter hoher Leuchtturm
    • 100 Meter langer öffentlicher Pier

 

STEGNA – Geschichte und Erholung kennen lernen

Im Sommer zeigt sich Stegna, ein kleines polnisches Dorf, als einen modernen Ferienort, der von Tausenden von Touristen besucht wird. Die schönsten Vorzüge sind breite Sandstrände und Dünen, die mit einheimischen Pflanzen und Nadelwäldern wunderschön bewachsen sind.

Aber jeder, der sich entscheidet, nach Stegna zu kommen, sollte auch das Museum Stutthof (ca. 10 km von Stegna entfernt) besuchen. Dies ist ein ehemaliges Konzentrationslager, das im September 1939 gegründet wurde. Viele Menschen mussten an diesem Ort ihr Leben lassen.. Auf der Website des Museums ist nachzulesen: „Der Besuch des Stutthof Museums ist jedem zu empfehlen, der mehr über die Geschichte Danzigs im 20. Jahrhundert, das Anwachsen des Faschismus in der Region und die Auswirkungen auf die lokale Bevölkerung erfahren möchte.“

 

HEL – ein wahres Paradies auf Erden

Es gibt den Strand Hel und die Halbinsel Hel! Die Stadt Hel auf der Halbinsel Hel ist eine weitere große Attraktion an der polnischen Ostseeküste. Die Bewohner von Hel glauben, dass das Land genau hier beginnt, und sie haben wahrscheinlich damit recht. Es gibt Resorts, die unzählige Aktivitäten für die ganze Familie anbieten. Wie beispielsweise:

  • Robbenschutzgebiet, das geschaffen wurde, um die medizinische Versorgung der Robben zu gewährleisten
  • Befestigungsanlagen aus dem 20. Jahrhundert zum Schutz der Küste
  • Leuchtturm aus dem 16. Jahrhundert während der Sommerferien geöffnet
  • Geschütztes Meeresschutzgebiet an der Küste mit Sanddünen und Nadelwald

 

ŁEBA – die wildeste Region an der Ostsee

Einfach mal abschalten und vielleicht sogar einen Digital Detox Urlaub planen. Denn jeder weiß, dass sich eine aktive Erholung in der Natur positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken kann. Wenn Sie also Ruhe und Stille suchen, Kraft tanken und Ferien abseits der Hektik des Stadtlebens genießen möchten, wäre Łeba ein idealer Ort für Sie. Was diesen Ort von vielen anderen Küstenstädten unterscheidet, ist:

  • einzigartiges Mikroklima, das hilft, viele allergische und Hautkrankheiten zu heilen
  • Sandstrände mit Dünen, die sich ständig bewegen
  • mysteriöses Labyrinth 3D
  • der größte Jurassic Park Dinosaurier in Polen, wo Sie die Kreaturen bewundern können, die vor Millionen Jahren unseren Planeten bewohnten

 

DREIZENTRUM – in Danzig, Gdynia, Sopot

Die drei Partnerstädte: Gdańsk, Gdynia und Sopot, bilden einen urbanen Komplex namens Tricity – oder eher Trójmiasto auf Polnisch genannt. Jede Stadt bietet ein wirklich besonderes Urlaubserlebnis mit einer großen Auswahl an Aktivitäten.

Danzig: Danzig zum Beispiel ist ein perfekter Ort für Kunst- und Geschichtsliebhaber. Bei einem Besuch dieser schönen 1000 Jahre alten Stadt sollten Sie nicht verpassen:

  • der Königsweg, die prestigeträchtigste Straße in Danzig, umgeben von historischen Toren, Kirchen und Mietshäusern
  • Europäisches Solidaritätszentrum, das sich der Geschichte der Solidaritätsbewegung widmet
  • Westerplatte, wo der Zweite Weltkrieg begann

 

Sopot: Viel kleiner als Danzig, bietet Sopot – bekannt als die Sommerhauptstadt Polens – auch unzählige Touristenattraktionen, die von der wunderschönen Holzmole, dem wunderschönen Strand, Luxus-Spas bis hin zum Krummen Häuschen und der Monte-Cassino-Straße reichen.

Gdynia: Urlauber und Touristen, die nach Gdynia kommen, schätzen diese junge und dynamische Stadt wegen ihrer wunderschönen Strände, moderner Architektur (wie Sea Towers – das bekannteste Wohnhaus in Pommern), interessanten Museen, einer erstaunlichen Landschaft und… der höchsten jährlichen Anzahl an Sonnentagen.

 

Fazit 

 

Als Nachbarland ist Polen ein praktisches und naheliegendes Reiseziel. Dieser Teil der Ostseeküste steht der deutschen Version in nichts nach. Kleine nette Badeorte, die weißen Strände und kulturelle Höhepunkte werden Sie garantiert begeistern. Zudem ist es oft sehr günstig, sobald man sich etwas gönnen möchte. Ein Urlaub an der polnischen Ostsee ist daher die gelungene Kombi aus Meer, Natur und Stadt. Reisen an die polnische Ostseeküste gelten oftmals als Geheimtipp.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Spread the love