Ostseereise Kiel

Aktuelle Ostseereisen nach Kiel: Die schönsten Wellnesshotels mit Verpflegung nach Wahl.

Kiel – Meererlebnis für alle Sinne

Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins an der Kieler Förde ist die nördlichste Großstadt Deutschlands, die zugleich stilvoll, ehrwürdig und lebendig erscheint. In Kiel lohnt sich ein Besuch des Marine-Ehrenmals und des U-Boots U 995, für Naturliebhaber bietet sich ganzjährig der Botanische Garten mit seiner exotischen Pflanzenwelt als Ausflugsziel an. Zum Flanieren empfiehlt sich die berühmte Promenade Kiellinie mit Abstechern in Cafés und Restaurants, wo du die leckere Kieler Fischsuppe, Kieler Brötchen oder die leckeren Kieler Sprotten kosten kannst. Wenn du Kieler Kultur, regionale Küche und Segelromantik in einer unglaublichen Intensität erleben möchtest, dann besuche die Stadt während der Kieler Woche im Sommer. Das einzigartige Sommerfestival lockt mit dem weltweit größten Segelevent, ausgelassenen Partys, Konzerten und Gastronomie.

Was muss man in Kiel gesehen haben?

Was muss man also gesehen haben, wenn man nach Kiel kommt. Die Stadt bietet seinen Besuchern eine ganze Menge an. Man kann nicht nur die Ostsee in allen Facetten bewundern, sondern auch die Stadt selbst.

Sehenswert in Kiel und der unmittelbaren Umgebung sind vor allem diese Orte:

  • U-Boot U 995
  • Schleusenanlage Kiel-Holtenau
  • St. Nikolai Church
  • Zoologisches Museum
  • Marine-Ehrenmal Laboe
  • Botanischer Garten Kiel
  • Kiellinie
  • Kieler Altstadt
  • Wissenschaftsmuseen

Vor allem das U-Boot und auch das Ehrendenkmal sind Orte, an denen man etwas Zeit verbringen sollte. Beide Sehenswürdigkeiten kann man direkt in Laboe finden. Ist man dort einmal angekommen, laden die vielen kleinen Restaurants zum Essen ein.

Die schönsten Hotels für den Kieler Besuch

In Kiel kann man einige wunderbare Hotels finden, die auch direkt einen Strandzugang besitzen oder nicht weit von der See entfernt sind. Bei der Buchung sollte man aber unbedingt darauf achten, ob es sich um ein Familienhotel handelt. Reist man ohne seine Familie bevorzugt man mit Sicherheit ein einfaches, aber sehr ruhiges Hotel.

Die Familienhotels sind jedoch auf die Bedürfnisse der Kinder und Eltern ausgelegt, weshalb man mit zahlreichen Events und Veranstaltungen rechnen muss. Empfehlenswert sind vor allem diese Hotels in der Region Kiel:

  • Me and all Kiel
  • The niu Welly
  • Hotel Astor Kiel by Campanile
  • Novum Akademiehotel Kiel
  • Maritim Hotel Bellevue Kiel
  • Comfort Hotel Tom Kyle

Hotel oder Ferienhaus-was bietet sich für Kiel mehr an?

Als Familie bietet sich auch immer ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an. Auch diese kann man natürlich in Kiel finden. Was ist der Vorteil an einem Ferienhaus oder einer Wohnung? Für Familien bieten sich diese Unterkünfte vor allem deswegen an, weil man einfach mehr Platz hat. Zusätzlich muss man sich gerade mit Kindern nicht an die Hotelregeln halten.

Eine Ferienwohnung verpflichtet jedoch nicht zum Kochen. Denn in Kiel kann man eine ganze Reihe an tollen Lokalen finden, die zum Essen einladen. Somit kann man also auch in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus sich verwöhnen lassen.

Ist Kiel auch was für die ganze Familie?

Kiel ist etwas für die ganze Familie. Schon seit vielen Jahren kann man der Stadt nachsagen, dass sie besonders familienfreundlich ist. Neben zahlreichen Ausflugszielen, die man mit Kindern genießen kann, locken vor allem die Familienhotels der Stadt.

Wer mit der ganzen Familie nach Kiel möchte, der kann seine Zeit auch direkt an den Stränden der Ostsee verbringen. Bei einem sollten Eltern aber unbedingt aufpassen. In Kiel kann man unterschiedliche Strandabschnitte finden. Zum einen sind Strände für Hunde freigegeben, zum anderen sind spezielle Sandstrände für Badegäste vorgesehen. Wer hier nicht aufpasst, der landet direkt auf dem Hundestrand.

Familien, die den Strand weniger bevorzugen, können die Museen in Kiel besuchen. Neben dem Schifffahrtsmuseum kann man verschiedene Meeresmuseen erkunden. Für Kinder mit Sicherheit ein Erlebnis.

Von Kiel aus die große Reise antreten

In Kiel kann man nicht nur Urlaub machen, sondern auch die große Reise antreten. Kiel ist mit seinem Hafen ein Hotspot für Kreuzfahrten. Von dort aus kann man Norwegen besuchen oder auch andere Länder bereisen. Wer sich eine Kreuzfahrt wünscht, der kann natürlich auch vorher einige Tage in Kiel verbringen.

Wer noch nicht weiß, ob eine Kreuzfahrt wirklich das passende ist, der kann es mit einer kleinen Minireise versuchen. Von Kiel aus starten regelmäßige Kurzkreuzfahrten oder auch Mini-Kreuzfahrten.

Besonders sehenswert ist der Hafen in Kiel zur Kieler Woche, die immer mit einem großen Feuerwerk endet. Wer als Reisender die Möglichkeit hat, sollte sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen.

Preisspanne

Dauer in Tagen

Verpflegung

Ergebnisse 1 – 12 von 154 werden angezeigt